Aktuelles

Gebrauchtes LF für die Stamsrieder Feuerwehr

FFW Stamsried erwirbt Löschfahrzeug von der Branddirektion München

In einer am Montagabend einberufenen Sondersitzung hat der Marktrat dem Antrag der FFW Stamsried auf Beschaffung eines gebrauchten Feuerwehrfahrzeuges einstimmig das gemeindliche Einvernehmen stattgegeben.

Die Sitzung wurde aufgrund der geltend gemachten Dringlichkeit der Stamsrieder Stützpunktfeuerwehr notwendig. Der FFW Stamsried wurde ein Fahrzeug der Branddirektion München angeboten, welches als Ersatzbeschaffung für das 32 Jahre alte Löschfahrzeug LF 8 der Stamsrieder Wehr in Frage kommt. Aktuell hat die FFW Stamsried ein TLF 16/25 Baujahr 1976, ein LF 8 Baujahr 1979 und ein Mehrzweckfahrzeug Baujahr 1990. Langfristig geht die FFW Stamsried von folgender Fahrzeugausstattung aus: HLF 20/16, Mehrzweckfahrzeug und einen V-LKW. Das angebotene Fahrzeug, ein LF 16/12 ist Baujahr 1990 und fasst 1200 Liter Wasser. Auf dem Tacho stehen ca. 45000 gefahren Kilometer, die Pumpe ist 159 Stunden gelaufen. Für den Zeitraum bis zur Ersatzbeschaffung des HLF 20/16 (laut Feuerwehrinvestitionskonzept im Jahr 2014) stellt das LF 16/12 einen weiteren Schutz dar, da das TLF 16/25 oder das LF 8 in der Zeit ausfallen könnte. Eine Ersatzbeschaffung des LF 8 war durch einen V-LKW sowieso angedacht, nun enstehen ein Zeitgewinn von zehn bis zwölf Jahren (nutzungsdauer) bis zur nächsten Anschaffung, argumentiert die Stamsrieder Feuerwehrführung. Mittelfristig benötigt die FFW Stamsried nun noch ein Mehrzweckfahrzeug (gebraucht oder neu).

Die Kosten von ca. 10.000 Euro für das gebrauchte Löschfahrzeug 16/12 aus München, welches als Übergangslösung angesehen wird, übernimmt die FFW Stamsried. Ein entsprechender Beschluss der Vorstandschaft zur Kostenübernahme liegt vor. Der Erlös aus dem Verkauf des LF 8 wird entsprechend angerechnet. Der Marktrat sprach der Stamsrieder Stützpunktfeuerwehr Dank und Anerkennung für ihr Engagement aus.

Einsätze

Fahrzeuge

Unsere Partner

Stamsried ist ein Markt im Oberpfälzer Landkreis Cham in Bayern, Sitz der Verwaltungs-gemeinschaft Stamsried und staatlich anerkannter Erholungsort.

Stamsried hat eine Fläche von 43 Quadratkilometern, etwa 2.200 Einwohner und die Gemarkungen Asbach, Diebersried, Dörfling, Friedersried, Großenzenried, Hitzelsberg, Kollenzendorf und Stamsried.

Login

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Gebrauchtes LF für die Stamsrieder Feuerwehr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen