Aktuelles

AED Kurs mit Bravour absolviert

Wie geplant konnte die Feuerwehr Stamsried im Frühjahr einen Defibrillatorkurs veranstalten. Dieses Gerät erweitert die Erste-Hilfe-Ausrüstung der Feuerwehr um ein weiteres.

Um hierauf aufmerksam zu machen bzw. um mögliche “Berührungsängste” vor solch einem Gerät abzubauen wurden nun im Feuerwehrhaus in Stamsried am 11.02.2012 durch den Rettungsassistenten Jürgen Pongratz dieser Kurs abgehalten. Den Kursteilnehmern wurde anschaulich erklärt, dass im Falle eines Herzstillstandes der größte Feind die Zeit und das „Nichtstun“ sind, da die Überlebenschancen jede Minute um 10% sinken. Nach 3 bis 6 Minuten folgen bleibende Hirnschäden. Nach 10 Minuten meist der Tod.

Wie Jürgen Pongratz aus seiner Erfahrung als langjähriger Rettungsassistent berichten konnte, beträgt die Zugriffszeit der professionellen Rettungskräfte in 80% der Fälle nach dem Anruf der Notfall-Nummer maximal 15 Minuten. Das Leben des Patienten hängt also an der schnellen und richtigen Reaktion des Ersthelfers. Deshalb wurde ausführlich erklärt, was in solch einem Fall zu tun ist, und wie ein Defibrillations-Gerät im Wechsel mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung angewandt wird.

Anschließend wurde das Gelernte von jedem Teilnehmer durch einen simulierten Notfall an einem Dummy geübt. Am Ende des Kurses bedankte sich Jürgen Pongratz für die zahlreiche Teilnahme und merkte an, dass sich seiner Meinung nach jeder von uns mit diesem Thema befassen sollte, denn der plötzliche Herzstillstand kann jeden treffen – jederzeit und überall.

zu den Bildern

Einsätze

Fahrzeuge

Unsere Partner

Stamsried ist ein Markt im Oberpfälzer Landkreis Cham in Bayern, Sitz der Verwaltungs-gemeinschaft Stamsried und staatlich anerkannter Erholungsort.

Stamsried hat eine Fläche von 43 Quadratkilometern, etwa 2.200 Einwohner und die Gemarkungen Asbach, Diebersried, Dörfling, Friedersried, Großenzenried, Hitzelsberg, Kollenzendorf und Stamsried.

Login

Aktuelle Seite: Home Aktuelles AED Kurs mit Bravour absolviert
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen