Aktuelles

Erfolgreiche Abnahme des Wissenstests in Stamsried

Jugendfeuerwehrler meistern die Abnahme mit Bravour

Wie in jedem Jahr, stehen am Ende des Jahres, die Abnahmen für den Wissenstest der Jugendfeuerwehren an.

Das Thema für den Wissenstest in diesem Jahr lautet "Organisation der Feuerwehr und Jugendschutz". Die Abnahme für die Feuerwehren Stamsried, Diebersried und Großenzenried, fand kürzlich im Gerätehaus Stamsried statt. KBM Martin Weigl hieß alle aufs herzlichste willkommen. Ein besonderer Willkommensgruß galt den beiden Prüfern Inspektionsjugendwart Thomas Rösl sowie Christian Probst, sprecher der Jugendwarte.

Er freute sich, dass eine stattliche Anzahl von 20 Jugendlichen von den drei Feuerwehren am Wissenstest teilnahmen. Nach der Begrüßung erläuterte IJW Rösl kurz den Ablauf des Wissenstests. Hier galt es vorab einen Fragebogen zum Jahresthema zu bearbeiten. Der Fragebogen ist gegliedert in der Anzahl der Fragen nachdem welche Stufe der Jugendliche ablegt. Hierzu ist noch zu sagen, dass sich der Wissenstest in vier Stufen (Bronze, Silber, Gold, Urkunde) gliedert.

Nachdem der theoretische Teil absolviert war, mussten sich die Teilnehmer noch, einem mündlichen Prüfungsteil unterziehen. Dieser Prüfungsteil war eine Art "Zwiegespräch" zwischen Prüfer und Prüfling, bei dem der Jugendliche auf Fallsituationen z. b. im Bezug auf den Jugendschutz und die Organisation der Feuerwehr, die richtigen Aussagen den jweiligen Personen bzw. Amtsträgern zuordnen musste. Nach dem erfolgreichen Absovieren dieses Prüfungsteils, stand zum Abschluss noch die Durchsprache an, bei dem allen Jugendlichen eine herovrragende Arbeit bescheinigt wurde.

Abschließend dankte KBM Weigl den Jugendlichen für Ihr Engagement in der Jugendfeuerwehr und dass Sie sich ausbilden lassen. Er appellierte an die Jugendlichen, dass diesjährige Thema des Wissenstests, besonders im Hinblick auf den Jugenschutz und insbesondere auf die Suchtgefahren von Alkohol und Nikotin sehr ernst zu nehmen und die Finger von beiden Suchtmitteln zu lassen, was wiederum der Gesundheit, jedes einzelnen zu gute kommt. Zudem dankte Weigl den Jugendwarten für die Ausbildung und dem Schiedsrichterteam für die Durchführung.

Anschließend überrreichte er zusammen mit den Frührungskräften die Wissenstest-Abzeichen. Als Abschluss an die gelungene Abnahme wurde noch eine Brotzeit serviert und somit der Tag gebührend gefeiert.

FFW Stamsried:2x Bronze, 4x Urkunde FFW Diebersried: 2x Bronze, 3x Gold, 3x Urkunde FFW Großenzenried: 2x Silber, 4x Urkunde

Einsätze

Fahrzeuge

Unsere Partner

Stamsried ist ein Markt im Oberpfälzer Landkreis Cham in Bayern, Sitz der Verwaltungs-gemeinschaft Stamsried und staatlich anerkannter Erholungsort.

Stamsried hat eine Fläche von 43 Quadratkilometern, etwa 2.200 Einwohner und die Gemarkungen Asbach, Diebersried, Dörfling, Friedersried, Großenzenried, Hitzelsberg, Kollenzendorf und Stamsried.

Login

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Erfolgreiche Abnahme des Wissenstests in Stamsried
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen