Einsätze 2011

Gasgeruch nach Blitzeinschlag Stratwies

Am Montag, 06.06. um 00.11 alarmiert die ILS zu einem Gasgeruch nach Blitzeinschlag. Es setzen sich das MZF, TLF und LF8 in Bewegung sowie die Feuerwehr aus Roding mit ELW, TLF und LF.

Ein Anwohner bemerkt gegen Mitternacht nach einem heftigen Gewitter einen komischen Geruch in seiner Wohnung und deutet dies als Gas. Nach Erkundung der Ortsfeuerwehr Stamsried kann der Gasgeruch nicht bestätigt werden, jedoch riecht es in der Wohnung nach verschmorten Kabeln, der aus der Telefonbuchse kam, vermutlich Schlug der Blitz in die Telefonanlage ein. Nach ca. 30 Minuten rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Unsere Partner

Stamsried ist ein Markt im Oberpfälzer Landkreis Cham in Bayern, Sitz der Verwaltungs-gemeinschaft Stamsried und staatlich anerkannter Erholungsort.

Stamsried hat eine Fläche von 43 Quadratkilometern, etwa 2.200 Einwohner und die Gemarkungen Asbach, Diebersried, Dörfling, Friedersried, Großenzenried, Hitzelsberg, Kollenzendorf und Stamsried.

Login

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsätze 2011 THL Gasgeruch nach Blitzeinschlag Stratwies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen