Einsätze 2014

Brand Sportheim / Stamsried

Die ILS alarmiert die Stamsrieder Feuerwehr sowie die Feuerwehren Diebersried, Großenzenried, Friedersried, Hitzelsberg, Pösing, Pemfling und Roding am 08.04. um 02.55 Uhr, mit den Alarmstichwort "Brand Sportheim Stamsried". Es setzt sich das MZF, LF und TLF in Bewegung sowie der Rettungsdienst wurde mit alarmiert.

An der Einsatzstelle angekommen konnte man nach kurzer Erkundung erkennen das der Geräteschuppen neben dem Neubau des Sportheims zu einem Drittel in Vollbrand stand. Während der Löscharbeiten wurde nach kurzer Zeit ein zweiter Alarm ausgelöst ein weiterer Scheunenbrand in der Neunburger Straße in Stamsried. Die anfahrenden Kräfte aus Pösing und Pemfling wurden zu diesem Brand geleitet. Des weiteren wurde die FFW Rötz sowie der KBM Hofweber aus Roding nachalarmiert zu dem zweiten Brand. Dieser Brand konnte nach kurzer Zeit gelöscht werden und verursachte keinen größeren Schaden. Bei dem Brand des Geräteschuppen am Sportheim wurde unter Atemschutz der beiden Feuerwehren aus Stamsried und Roding Löscharbeiten durchgeführt und das Dach abgedeckt um den Brand zu stoppen und weitere Glutnester mittels der Wärmebildkamera zu ermitteln. Die Löscharbeiten waren nach ca. 1 Stunde erledigt und der ILS wurde Feuer aus gemeldet. Die übrigen Feuerwehren aus den Nachbardörfern legten eine zweite Wasserleitung zur Absicherung.

Die Stamsrieder Kräfte rückten nach ca. 2 1/2 Stunden wieder ein.

zu den Bildern

Bericht der Mittelbayerischen

Bericht der Chamer Zeitung

Unsere Partner

Stamsried ist ein Markt im Oberpfälzer Landkreis Cham in Bayern, Sitz der Verwaltungs-gemeinschaft Stamsried und staatlich anerkannter Erholungsort.

Stamsried hat eine Fläche von 43 Quadratkilometern, etwa 2.200 Einwohner und die Gemarkungen Asbach, Diebersried, Dörfling, Friedersried, Großenzenried, Hitzelsberg, Kollenzendorf und Stamsried.

Login

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsätze 2014 Brandeinsatz Brand Sportheim / Stamsried
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen