Einsätze 2015

Brand Landwirtschaftliches Anwesen / Schnepfenried

Die ILS alarmiert die Stamsrieder Feuerwehr sowie die umliegenden Orstfeuerwehren am 01.01. um 02.24 Uhr, mit den Alarmstichwort "Brand Landwirtschaftliches Anwesen in Schnepfenried". Es setzt sich das MZF, LF und TLF in Bewegung sowie der Rettungsdienst wurde mitalarmiert.

Bereits auf Anfahrt zur Einsatzstelle wurde die Einsatzmeldung gegeben das sich der Stall an das angrezende Haus im Vollbrand befinde. Daraufhin wurden weiteren Wehren zu dem Brand nachalamiert. Die schwierigen Straßenverhältnisse machten es zudem nicht leicht. An der Einsatzstelle angekommen wurden durch das LF aus Stamsried versucht die Brandausbreitung nicht weiter ausdehnen zu lassen um das angrenzende Wohnhaus zu schützen. Die Tiere aus dem Stall wurden vorübergehend auf ein benachbartes Feld gebracht. Die Löscharbeiten dauerten ca. 5 Stunden. Die Kräfte rückten nach ca 9 Stunden wieder komplett ein. Das Stamsrieder LF wurde zu einem späteren Zeitpunkt nochmal 4 Stunden benötigt für Nachlöscharbeiten mit der Wärmebildkamera.

zu den Bildern

Bericht der Chamer Zeitung

Bericht der Mittelbayerischen

Unsere Partner

Stamsried ist ein Markt im Oberpfälzer Landkreis Cham in Bayern, Sitz der Verwaltungs-gemeinschaft Stamsried und staatlich anerkannter Erholungsort.

Stamsried hat eine Fläche von 43 Quadratkilometern, etwa 2.200 Einwohner und die Gemarkungen Asbach, Diebersried, Dörfling, Friedersried, Großenzenried, Hitzelsberg, Kollenzendorf und Stamsried.

Login

Aktuelle Seite: Home Einsätze Einsätze 2015 Brandeinsatz Brand Landwirtschaftliches Anwesen / Schnepfenried
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen